Feuerwehr Zapfendorf
© Feuerwehr Zapfendorf 2018
TSF
TSF der Feuerwehr Zapfendorf (Hexe -Tragkraftspritzenfahrzeug)
Florian Zapfendorf 44/1
Zum Vergrößern Klicken
Foto von http://www.bamberg112.de
Fahrgestell:Mercedes-Benz L 608 D Aufbauhersteller:Ziegler Baujahr:1986 Funkruf:Florian Zapfendorf 44/1 Ausstattung u.a.: FP 8/8 TS 16/8 tragbarer Wasserwerfer Hochdrucklöschanlage Fabr. Minimax mit Wassertank 300 L Schaummittelkanister 20 L für HDL Stromerzeuger 5 kVA Beleuchtungssatz Rettungsrucksack Krankentrage Verkehrsabsicherungsmaterial Das ehemalige LF 8 wurde im Jahr 2001 von der FF Unterleiterbach als Gebrauchtfahrzeug über die Firma Thoma beschafft. Als es 2013 durch ein neues MLF ersetzt wurde übernahm es die FF Zapfendorf als Ersatz für das unten abgebildete TSF (VW LT 31/Ziegler, Baujahr 1977). Man beachte das Alter (30 Jahre) - das Fahrzeug hat im Nov.2016 wieder neuen Tüv bekommen. In erster Linie dient das TSF als Ausbildungsfahrzeug für die Jugendgruppe der Wehr, wird aber auch zu Großeinsätzen herangezogen.
Feuerwehr Zapfendorf
© Feuerwehr Zapfendorf 2018
Florian Zapfendorf 44/1
Fahrgestell:Mercedes-Benz L 608 D Aufbauhersteller:Ziegler Baujahr:1986 Funkruf:Florian Zapfendorf 44/1 Ausstattung u.a.: FP 8/8 TS 16/8 tragbarer Wasserwerfer Hochdrucklöschanlage Fabr. Minimax mit Wassertank 300 L Schaummittelkanister 20 L für HDL Stromerzeuger 5 kVA Beleuchtungssatz Rettungsrucksack Krankentrage Verkehrsabsicherungsmaterial Das ehemalige LF 8 wurde im Jahr 2001 von der FF Unterleiterbach als Gebrauchtfahrzeug über die Firma Thoma beschafft. Als es 2013 durch ein neues MLF ersetzt wurde übernahm es die FF Zapfendorf als Ersatz für das unten abgebildete TSF (VW LT 31/Ziegler, Baujahr 1977). Man beachte das Alter (30 Jahre) - das Fahrzeug hat im Nov.2016 wieder neuen Tüv bekommen. In erster Linie dient das TSF als Ausbildungsfahrzeug für die Jugendgruppe der Wehr, wird aber auch zu Großeinsätzen herangezogen.
TSF der Feuerwehr Zapfendorf (Hexe -Tragkraftspritzenfahrzeug)
Zum Vergrößern Klicken
Foto von http://www.bamberg112.de