Feuerwehr Zapfendorf
© Feuerwehr Zapfendorf 2018

Retten

Das Retten ist die Abwendung einer Lebensgefahr von Menschen durch Sofortmaßnahmen (Erste

Hilfe), die der Erhaltung oder Wiederherstellung von Atmung, Kreislauf oder Herztätigkeit dienen

und/oder Befreien aus einer Zwangslage durch technische Rettungsmaßnahmen. Tätigkeitsfelder

hierfür sind z. B. Feuer, Überschwemmungen oder Verkehrsunfälle.

Löschen

Das Löschen ist die älteste Aufgabe der Feuerwehr. Bei diesem so genannten abwehrenden

Brandschutz werden unterschiedlichste Brände mit Hilfe spezieller Ausrüstung bekämpft. Aufgrund der

zunehmenden Aufgabenvielfalt der Feuerwehr nehmen die technischen Hilfeleistungen stark zu – die

Feuerwehr entwickelt sich zur Hilfeleistungsorganisation.

Bergen & Schützen

Vorbeugende Maßnahmen (das Schützen) beinhalten im Wesentlichen Elemente des vorbeugenden

Brandschutzes. Besonders in Industrienationen wird dem Betriebsbrandschutz immer mehr Augenmerk

geschenkt, sei es durch eigene betriebliche oder durch öffentliche Feuerwehren.

Über die Feuerwehr Zapfendorf

Aktuell versehen in der Freiwilligen Feuerwehr Zapfendorf insgesamt 80 aktive Feuerwehrmänner sowie 4 Feuerwehrfrauen ihren Dienst.

Seit 1980 besteht auch eine Jugendfeuerwehr mit momentan 9  Mitgliedern.

zum vergrößern jeweiliges Punkte Anklicken
Hier haben wir für euch einige Tipps die ihr beachten solltet.
Bürger-Info‘s
Unsere Fahrzeuge werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt gewartet. Um den unterschiedlichen Einsatzarten gewachsen zu sein, verfügen wir über eine Vielfalt von Gerätschaften.
Feuerwehr Zapfendorf
© Feuerwehr Zapfendorf 2018

Über die Feuerwehr Zapfendorf

Aktuell versehen in der Freiwilligen Feuerwehr

Zapfendorf insgesamt 80 aktive

Feuerwehrmänner sowie 4 Feuerwehrfrauen ihren

Dienst.

Seit 1980 besteht auch eine Jugendfeuerwehr mit 

momentan 9  Mitgliedern.

Retten

Das Retten ist die Abwendung einer Lebensgefahr von Menschen

durch Sofortmaßnahmen (Erste Hilfe), die der Erhaltung oder

Wiederherstellung von Atmung, Kreislauf oder Herztätigkeit dienen

und/oder Befreien aus einer Zwangslage durch technische

Rettungsmaßnahmen. Tätigkeitsfelder hierfür sind z. B. Feuer,

Überschwemmungen oder Verkehrsunfälle.

Löschen

Das Löschen ist die älteste Aufgabe der Feuerwehr. Bei diesem so

genannten abwehrenden Brandschutz werden unterschiedlichste

Brände mit Hilfe spezieller Ausrüstung bekämpft. Aufgrund der

zunehmenden Aufgabenvielfalt der Feuerwehr nehmen die

technischen Hilfeleistungen stark zu – die Feuerwehr entwickelt sich

zur Hilfeleistungsorganisation.

Bergen & Schützen

Vorbeugende Maßnahmen (das Schützen) beinhalten im Wesentlichen

Elemente des vorbeugenden Brandschutzes. Besonders in

Industrienationen wird dem Betriebsbrandschutz immer mehr

Augenmerk geschenkt, sei es durch eigene betriebliche oder durch

öffentliche Feuerwehren.

Aktualisierung unserer Datenschutzrichtlinien Sehr geehrte Damen und Herren, der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir unsere Datenschutzrichtlinien aktualisiert und an die neue EU- Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) angepasst. Wenn Sie unsere Internetseite oder Nachricht nach dem 25.05.2018 zukommen lassen ode weiterhin nutzen, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinien gelesen und akzeptiert haben. Durch die Inhalte der Datenschutzrichtlinie und den Zugang zu diesen kommen wir unseren Informationspflichten nach Art. 13 bzw. 14 DSGVO nach. Einwilligung DSVGO PDF zum Drucken Einwilligung DSVGO PDF zum Drucken

Herzlich Willkommen

zum vergrößern jeweiliges Punkte Anklicken
Hier haben wir für euch einige Tipps die ihr beachten solltet.